Inklusion und Geschichtsunterricht

Print Friendly, PDF & Email

Inklu­sion und Geschicht­sun­ter­richt — ein Teil­pro­jekt im Hand­lungs­feld 3 “Inklu­sion” von Pro­faLe (“Pro­fes­sionelles Lehrerhan­deln zur Förderung fach­lichen Ler­nens unter sich verän­dern­den gesellschaftlichen Bedin­gun­gen”)

Lit­er­atur zum Pro­jekt “Inklu­sion und Geschicht­sun­ter­richt” mit Ham­burg­er Beteili­gung:

  1. Bor­muth, Heike; Kör­ber, Andreas; Sei­dl, Patrizia; Witt, Dirk (2020): Inklu­sive Diag­nos­tik. Ein Werkzeug zur Pla­nung inklu­siv­en (Geschichts-)Unterrichts. In: Sebas­t­ian Barsch, Bet­ti­na Deg­n­er, Christoph Küh­berg­er und Mar­tin Lücke (Hg.): Hand­buch Diver­sität im Geschicht­sun­ter­richt. Inklu­sive Geschichts­di­dak­tik. Frank­furt: Wochen­schau Ver­lag (Wochen­schau Wis­senschaft), S. 338–349.
  2. Kör­ber, Andreas (2020): Inklu­sive Geschicht­skul­tur — Bes­tim­mungs­fak­toren und Ansprüche. In: Sebas­t­ian Barsch, Bet­ti­na Deg­n­er, Christoph Küh­berg­er und Mar­tin Lücke (Hg.): Hand­buch Diver­sität im Geschicht­sun­ter­richt. Inklu­sive Geschichts­di­dak­tik. Frank­furt: Wochen­schau Ver­lag (Wochen­schau Wis­senschaft), S. 250–258.
  3. Kör­ber, Andreas; Sei­dl, Patrizia; Witt, Dirk; Bor­muth, Heike (2020): Inklu­sives Geschicht­sler­nen via Scaf­fold­ing von Auf­gaben. In: Sebas­t­ian Barsch, Bet­ti­na Deg­n­er, Christoph Küh­berg­er und Mar­tin Lücke (Hg.): Hand­buch Diver­sität im Geschicht­sun­ter­richt. Inklu­sive Geschichts­di­dak­tik. Frank­furt: Wochen­schau Ver­lag (Wochen­schau Wis­senschaft), S. 405–423.
  4. Ger­ade ist erschienen der Sam­mel­band: Barsch, Sebas­t­ian; Deg­n­er, Bet­ti­na; Küh­berg­er, Christoph; Lücke, Mar­tin (Hg.) (2020): Hand­buch Diver­sität im Geschicht­sun­ter­richt. Inklu­sive Geschichts­di­dak­tik. Frank­furt: Wochen­schau Ver­lag (Wochen­schau Wis­senschaft). Kör­ber, Andreas (2020): Inklu­sive Geschicht­skul­tur — Bes­tim­mungs­fak­toren und Ansprüche, S. 250–258. Bor­muth, Heike; Kör­ber, Andreas; Sei­dl, Patrizia; Witt, Dirk (2020): Inklu­sive Diag­nos­tik. Ein Werkzeug zur Pla­nung inklu­siv­en (Geschichts-)Unterrichts, S. 338–349. Kör­ber, Andreas; Sei­dl, …
  5. Kör­ber, Andreas (14.6.2019): “Geschicht­sler­nen in der Migra­tions­ge­sellschaft: Sich in und durch Kon­tro­ver­sen zeitlich ori­en­tieren ler­nen.” Keynote-Vor­trag auf der 2. Tagung “Geschicht­en in Bewe­gung” des gle­ich­nami­gen BMBF-Ver­bund­pro­jek­ts (Leitung: Prof. Dr. Vio­la Geor­gi, Prof. Dr. Johannes Mey­er-Hamme, Prof. Dr. Mar­tin Lücke, Prof. Dr. Riem Spiel­haus) an der Uni­ver­sität Pader­born. Online-Fas­sung: https://www.pedocs.de/volltexte/2019/17834/pdf/Koerber_2019_Geschichtslernen_in_der_Migrationsgesellschaft.pdf
  6. Bor­muth, Heike; Kör­ber, Andreas (9.4.2019): Aus­tauschwork­shop: Inklu­sion im Fachunter­richt. im QUA_LiS NRW
  7. Kör­ber, Andreas (2017): A Guar­an­tee for Dis­ci­pli­nary Inclu­sive Edu­ca­tion? His­torisches Ler­nen inklu­sive? Inklu­siv­er Geschicht­sun­ter­richt. In Pub­lic His­to­ry Week­ly 5 (5). Avail­able online at https://public-history-weekly.degruyter.com/5–2017‑5/a‑guarantee-for-disciplinary-inclusive-education/.

  1. : Fra­gen eines Geschichts­di­dak­tik­ers zur Nutzung der “Leicht­en Sprache” für das inklu­sive his­torische Ler­nen: Bet­ti­na Zurstrassen hat — neben ihrer Kri­tik an man­gel­nder empirisch­er Über­prü­fung der Wirkun­gen der Ver­wen­dung Leichter Sprache —  darauf hingewiesen, dass sprach­liche Vere­in­fachun­gen auch inhaltliche Vere­in­fachun­gen bedeuten kön­nen, durch die Über­tra­gung von Tex­ten in Leichte Sprache auch unbe­ab­sichtigte Verän­derun­gen des Sin­nge­halts nicht zu …

in Vor­bere­itung:

    Blo­gein­träge zu Inklu­sion und Geschicht­sun­ter­richt:

    Weit­ere Seit­en: