Literatur: Wolfgangs Welschs Begriff der “Transkulturalität”

Print Friendly, PDF & Email
  • WELSCH, WOLFGANG (1994): “Tran­skul­tur­al­ität — Lebens­for­men nach der Auflö­sung der Kul­turen.” In: LUGER, KURT; RENGER, RUDI (Hrsg.; 1994): Dia­log der Kul­turen  — Die mul­ti­kul­turelle Gesellschaft und die Medi­en. Wien [u.a.]: Öster­re­ichis­ch­er Kun­st- und Kul­turver­lag (Neue Aspek­te in Kul­tur- und Kom­mu­nika­tion­swis­senschaft; 8), S. 147–169.
  • WELSCH, WOLFGANG (1994): “Tran­skul­tur­al­ität — die verän­derte Ver­fas­sung heutiger Kul­turen.  In: Via Regia 20.
  • WELSCH, WOLFGANG (1997): “Tran­skul­tur­al­ität.” In: Uni­ver­si­tas 52,1; S. 16–24.