Examensarbeiten: Themenvorschläge

Print Friendly, PDF & Email

Grundsätze

Die auf dieser Seite ver­sam­melten The­men­vorschläge kön­nen für unter­schiedliche Abschlus­sar­beit­en genutzt wer­den (B.A. bzw. B.Ed. und MA). Sie bedür­fen dazu natür­lich ein­er Anpas­sung und ein­er Absprache.
Die Auflis­tung ist nicht the­ma­tisch sortiert. Sie ist eben­falls nicht abschließend, d.h. es kön­nen gerne weit­ere Vorschläge gemacht wer­den. Für B.A./B.Ed. und M.Ed.-Arbeiten müssen Gegen­stände, Frage- und The­men­stel­lun­gen sowie method­is­che Zugänge und Designs natür­lich unter­schiedlich angepasst wer­den. Möglichkeit­en hierzu sind (ger­ade auch in Kombination):

  • Einzelne und ver­gle­ichende Analy­sen — etwa von Medi­en / Mate­ri­alien zum gle­ichen his­torischen Gegenstand/Thema
  • Eigene the­o­riegeleit­ete Analy­sen und/oder empirische Erkun­dung der Nutzung solch­er Medi­en (etwa mit­tels laut­en Denkens; Inter­view mit Nutzer:innen — Unter­rich­t­en­den und Ler­nen­den; auch Autor:innen.
  • Einzelne und/oder ver­gle­ichende Nutzung in eigen­em Unter­richt (etwa in einem Prak­tikum) mit the­o­riegeleit­eter Auswer­tung von Beobachtungen.
  • Fokussierung auf einzelne oder mehrere der fol­gen­den Dimensionen
    • Zugrunde liegende und/oder darin erkennbare Begriffe von “Geschichte” und “His­torischem Lernen”
    • In den Materialien/Medien erkennbare Vorstel­lung von der Zielgruppe(n) und ihren Beziehun­gen zum Gegenstand
    • Explizite oder implizite Konzepte oder Vor­gaben der Rollen der Beteiligten (Ler­nende, Autor:innen, Lehrende Nutzer:innen)
    • Auf­gabenkonzepte (ger­ade auch in der Wahrnehmung unter­schiedlich­er Nutzer:innen)
    • Rel­e­vanzbe­grün­dun­gen der Gegenstände
    • Ein­hal­tung / Umset­zung / Nutzung geschichts­di­dak­tis­ch­er Prinzip­i­en und Stan­dards (etwa: Mul­ti­per­spek­tiv­ität; Beu­tels­bach­er Konsens; …)
    • Inhaltliche Aspek­te

Nach Begutach­tung beste­ht die Möglichkeit (und die Bitte) die Ergeb­nisse der Analy­sen in Form eines Blog­beitrags hier zu veröffentlichen.

Themenvorschläge

  1. Geschichts­di­dak­tis­che Analy­sen im Inter­net (kosten­los) oder kom­merziell pub­liziert­er Unter­richts­ma­te­ri­alien, ‑konzepte, ‑berichte, etwa von 

    Hin­weis: Kostenpflichtige Mate­ri­alien kön­nen auf Antrag vom Arbeits­bere­ich Geschichts­di­dak­tik gekauft und für die Zeit der Analyse entliehen wer­den. Sie gehen dann in die “Schul­buch­samm­lung” des AB über. 

  2. Geschichts­di­dak­tis­che Analy­sen aus­gewählter his­torisch­er / geschichts­be­zo­gen­er “Erk­lärvideos”, etwa 
  3. Geschichts­di­dak­tis­che Analy­sen Geschichts- und Geschicht­slern­be­zo­gen­er Apps und Social Media-Pro­jek­te, z.B.
    • Wel­come App Germany
    • evsSto­ries
    • Ich bin Sophie Scholl
  • Weit­ere:
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.