Interessanter Beitrag von Sam Wineburg (2016): Warum es beim Historischen Denken nicht um Geschichte geht.

Sam Wineburg (Stanford University), Leiter der Stanford History Education Group, hat elektronisch einen Artikel veröffentlicht, der überschrieben ist mit „Why Historical Thinking is not about History„. Interessant und unbedingt lesenswert. Vgl. auch https://www.facebook.com/StanfordHistoryEducationGroup/posts/1232838216756064

Kompetenzorientiertes Geschichtslernen in virtuellen Räumen?

Körber, Andreas (2008): „Kompetenzorientiertes Geschichtslernen in virtuellen Räumen?“ In: Danker, Uwe; Schwabe, Astrid (Hgg.): Historisches Lernen im Internet. Das Internet als Raum historischen Lernens. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag (Forum historisches Lernen); ISBN: 9783899744415; S. 43-60.

Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und Anforderungen historischen Lernens in virtuellen Lernumgebungen.

Körber, Andreas (2008): „Kompetenzorientiertes Geschichtslernen in virtuellen Räumen?“ In: Danker, Uwe; Schwabe, Astrid (Hgg.): Historisches Lernen im Internet. Das Internet als Raum historischen Lernens. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag (Forum historisches Lernen); ISBN: 9783899744415; S. 43-60.

Vortrag über Internet-Projekte in der politischen Bildung

Körber, Andreas (18. 10. 2005): “Projects Using the Internet.” Vortrag auf der Tagung “European Citizenship Education on Migration” der Bundeszentrale für politische Bildung und der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg.

Körber, Andreas (18. 10. 2005): “Projects Using the Internet.” Vortrag auf der Tagung “European Citizenship Education on Migration” der Bundeszentrale für politische Bildung und der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg.

Beitrag zu Herausforderungen und Chancen des Internet für historisches Lernen

Körber, Andreas (2004): „Geschichte im Internet. Zwischen Orientierungshilfe und Orientierungsbedarf.“ In: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 3, S 184-197.

Dieser Beitrag ist der nur leicht überarbeitete Vortrag auf dem Historikertag 2000 in Aachen.

Körber, Andreas (2004): „Geschichte im Internet. Zwischen Orientierungshilfe und Orientierungsbedarf.“ In: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 3, S 184-197.

Vortrag zum historischen Lernen mit dem Internet

Körber, Andreas; Feldner Karin (Mitarb.) (25. 11. 2000): “Das Internet als interkultureller Lernort für Geschichte?”. Workshop auf der Tagung “Interkulturelles Geschichtslernen. Geschichtsunterricht in einer Einwanderungsgesellschaft im Zeitalter der Globalisierung. (Novemberakademie 2000)”. Hamburg, 24. -2 5. November 2000

Körber, Andreas; Feldner Karin (Mitarb.) (25. 11. 2000): “Das Internet als interkultureller Lernort für Geschichte?”. Workshop auf der Tagung “Interkulturelles Geschichtslernen. Geschichtsunterricht in einer Einwanderungsgesellschaft im Zeitalter der Globalisierung. (Novemberakademie 2000)”. Hamburg, 24. -2 5. November 2000

Vortrag zu Geschichtslernen und neuen Medien (Internet) auf dem 43. Deutschen Historikertag

Körber, Andreas (29. 9. 2000): “Geschichte im Internet. Zwischen Orientierungshilfe und Orientierungsbedarf.” Vortrag in der Sektion “Historische Orientierung”; Ltg.: Schreiber, auf dem 43. Deutscher Historikertag. Aachen, 27.-29. September 2000

Körber, Andreas (29. 9. 2000): “Geschichte im Internet. Zwischen Orientierungshilfe und Orientierungsbedarf.” Vortrag in der Sektion “Historische Orientierung”; Ltg.: Schreiber, auf dem 43. Deutscher Historikertag. Aachen, 27.-29. September 2000

Ein Beitrag zu interkulturellem Lernen mit dem Internet aus dem Transatlantischen Klassenzimmer

Körber, Andreas (1997): „Ein Experiment: Themenkonferenzen im ‚Transatlantischen Klassenzimmer'“. In: Donath, Reinhard; Volkmer, Ingrid (Hgg.; 1997): Das Transatlantische Klassenzimmer. Tips und Ideen für Online-Projekte in der Schule. Hamburg: edition Körber-Stiftung; ISBN: 3896840029; S. 125-134.

Körber, Andreas (1997): „Ein Experiment: Themenkonferenzen im ‚Transatlantischen Klassenzimmer'“. In: Donath, Reinhard; Volkmer, Ingrid (Hgg.; 1997): Das Transatlantische Klassenzimmer. Tips und Ideen für Online-Projekte in der Schule. Hamburg: edition Körber-Stiftung; ISBN: 3896840029; S. 125-134.

Beitrag zur Internetnutzung in der Projektarbeit im Schülerwettbewerb Deutsche Geschichte

Körber, Andreas (1997): „Neue Medien. Auch Surfen will gelernt sein.“ In: Dittmer, Lothar; Siegfried, Detlef (1997; Hgg.): Spurensucher. Ein Praxisbuch für historische Projektarbeit. Weinheim: Beltz-Verlag (Beltz-Praxis); ISBN: 3407623313; S. 119-139.

Körber, Andreas (1997): „Neue Medien. Auch Surfen will gelernt sein.“ In: Dittmer, Lothar; Siegfried, Detlef (1997; Hgg.): Spurensucher. Ein Praxisbuch für historische Projektarbeit. Weinheim: Beltz-Verlag (Beltz-Praxis); ISBN: 3407623313; S. 119-139.

Aufsatz zur Nutzung von Computern und Netzwerken im interkulturellen Lernen

Feldner, Karin; Körber, Andreas (1997): „E-Mail-Projekte im Unterricht. Erfahrungen, Konsequenzen und praktische Tips aus dem ‚Transatlantischen Klassenzimmer‘.“ In: Computer + Unterricht 25, S. 39-41.

Im Rahmen des Vereins „Das Transatlantische Klassenzimmer“ entstand ein Aufsatz zu Möglichkeiten von E-Mail-Projekten im historischen Lernen:

Feldner, Karin; Körber, Andreas (1997): „E-Mail-Projekte im Unterricht. Erfahrungen, Konsequenzen und praktische Tips aus dem ‚Transatlantischen Klassenzimmer‘.“ In: Computer + Unterricht 25, S. 39-41