Eine empirische Erkundung zum interkulturellen Geschichtslernen

Print Friendly, PDF & Email

Kör­ber, Andreas (2004): “Migrant(inn)en-Stimmen über Interkul­turelles Geschicht­sler­nen.” In: Alavi, Bet­ti­na; Henke-Bockschatz, Ger­hard (2004; Hgg.): Migra­tion und Fremd­ver­ste­hen. Geschicht­sun­ter­richt und Geschicht­skul­tur in der mul­ti­eth­nis­chen Gesellschaft. 1. Aufl.; Idstein: Schulz-Kirch­n­er (Schriften zur Geschichtsdidaktik;16); ISBN: 9783824803750; S. 207–214.

Print Friendly, PDF & Email

Im fol­gen­den Beitrag berichte und reflek­tiere ich über Ergeb­nisse ein­er nicht-repräsen­ta­tiv­en Erhe­bung von Ein­stel­lun­gen zum his­torischen Ler­nen unter Migranten, die ich in einem Ober­stufen-Kurs voirgenom­men habe.

Kör­ber, Andreas (2004): “Migrant(inn)en-Stimmen über Interkul­turelles Geschicht­sler­nen.” In: Alavi, Bet­ti­na; Henke-Bockschatz, Ger­hard (2004; Hgg.): Migra­tion und Fremd­ver­ste­hen. Geschicht­sun­ter­richt und Geschicht­skul­tur in der mul­ti­eth­nis­chen Gesellschaft. 1. Aufl.; Idstein: Schulz-Kirch­n­er (Schriften zur Geschichtsdidaktik;16); ISBN: 9783824803750; S. 207–214.