Neuer Artikel von Bodo von Borries

Bor­ries, Bodo von (2018): A For­mação da Con­sciên­cia Históri­ca como reflexo de auto­bi­ografias — entre leitu­ra pri­va­da e ensi­no pres­en­cial. In Ana Clau­dia Urban, Estevão de Rezende Mar­tins, Mar­lene Cainel­li (Eds.): Edu­cação Históri­ca. Ousa­dia e Ino­vação em Edu­cação e em Históri­ca. Escritos em hom­e­nagem a Maria Aux­il­i­ado­ra Mor­eira dos San­tos Schmidt. Curiti­ba: W.A. Edi­tores, pp. 169–198.

Bor­ries, Bodo von (2018): A For­mação da Con­sciên­cia Históri­ca como reflexo de auto­bi­ografias — entre leitu­ra pri­va­da e ensi­no pres­en­cial. In Ana Clau­dia Urban, Estevão de Rezende Mar­tins, Mar­lene Cainel­li (Eds.): Edu­cação Históri­ca. Ousa­dia e Ino­vação em Edu­cação e em Históri­ca. Escritos em hom­e­nagem a Maria Aux­il­i­ado­ra Mor­eira dos San­tos Schmidt. Curiti­ba: W.A. Edi­tores, pp. 169–198.

Neuerscheinung: Ergebnisse der Konstruktion des HiTCH-Tests zur Erfassung historischer Kompetenzen im Large-Scale-Format

Trautwein, Ulrich; Bertram, Chris­tiane; Bor­ries, Bodo von; Brauch, Nico­la; Hirsch, Matthias; Klaus­meier, Kathrin et al. (2017): Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens erfassen. Konzep­tion, Oper­a­tional­isierung und Befunde des Pro­jek­ts „His­tor­i­cal Think­ing – Com­pe­ten­cies in His­to­ry“ (HiTCH). 1. Auflage. Mün­ster: Wax­mann. (ISBN: 978–3‑8309–3598‑8; als eBook: 978–3‑8309–8598‑3; als PDF).

Ger­ade erschienen:

Trautwein, Ulrich; Bertram, Chris­tiane; Bor­ries, Bodo von; Brauch, Nico­la; Hirsch, Matthias; Klaus­meier, Kathrin et al. (2017): Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens erfassen. Konzep­tion, Oper­a­tional­isierung und Befunde des Pro­jek­ts „His­tor­i­cal Think­ing – Com­pe­ten­cies in His­to­ry“ (HiTCH). 1. Auflage. Mün­ster: Wax­mann. (ISBN: 978–3‑8309–3598‑8; als eBook: 978–3‑8309–8598‑3; als PDF).

 

Trautwein, Ulrich; Bertram, Chris­tiane; Bor­ries, Bodo von; Brauch, Nico­la; Hirsch, Matthias; Klaus­meier, Kathrin et al. (2017): Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens erfassen. Konzep­tion, Oper­a­tional­isierung und Befunde des Pro­jek­ts „His­tor­i­cal Think­ing – Com­pe­ten­cies in His­to­ry“ (HiTCH). 1. Auflage. Mün­ster: Wax­mann.

[/caption][/caption]

Die meis­ten Geschichts­di­dak­tik­erin­nen und ‑didak­tik­er sind sich darin einig, dass im Geschicht­sun­ter­richt nicht primär „Wis­sen über die Ver­gan­gen­heit“ ver­mit­telt wer­den soll, son­dern vielmehr grundle­gende Kom­pe­ten­zen für den Umgang mit Vergangenheit/Geschichte. Doch wie kann über­prüft wer­den, inwieweit Schü­lerin­nen und Schüler Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens tat­säch­lich erwer­ben? Das Ziel des HiTCH-Pro­jek­ts bestand darin, einen Test zu entwick­eln, mit dem sich die Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens von Schü­lerin­nen und Schülern in großen Assess­ment-Stu­di­en wie dem IQB-Bil­dungstrend sowie anderen groß angelegten Stu­di­en, beispiel­sweise zur Unter­richt­squal­ität, erfassen lassen.
Dieser Band beschreibt die the­o­retis­chen Prämis­sen, die method­is­che Vorge­hensweise und die Ergeb­nisse der geleis­teten Entwick­lungsar­beit für einen stan­dar­d­isierten,  kom­pe­ten­zori­en­tierten Test in Geschichte, disku­tiert die Bedeu­tung für die empirische Bil­dungs­forschung sowie die Geschichts­di­dak­tik und markiert weit­eren Forschungs­be­darf, aber auch die Rel­e­vanz für die Weit­er­en­twick­lung des Geschicht­sun­ter­richts.
Die Pub­lika­tion richtet sich an Bil­dungs­forscherin­nen und ‑forsch­er sowie an Fach­di­dak­tik­erin­nen und Fach­di­dak­tik­er, eben­so an die Lehrerbil­dung in allen Phasen, an Fach­leute in der Bil­dungsad­min­is­tra­tion, an Lehrkräfte sowie an Studierende.

 

 

 

Erster Beitrag zum Projekt HiTCH erschienen

Trautwein, Ulrich; Bertram, Chris­tiane; Bor­ries, Bodo von; Kör­ber, Andreas; Schreiber, Wal­traud; Schwan, Stephan et al. (2016): Entwick­lung und Vali­dierung eines his­torischen Kom­pe­ten­ztests zum Ein­satz in Large-Scale-Assess­ments (HiTCH). In Bun­desmin­is­teri­um für Bil­dung und Forschung (Ed.): Forschung in Ankop­plung an Large-Scale Assess­ments. Bonn: Bun­desmin­is­teri­um für Bil­dung und Forschung (Bil­dungs­forschung, 44), pp. 97–120. [online: https://www.bmbf.de/pub/Bildungsforschung_Band_44.pdf#page=97]

Trautwein, Ulrich; Bertram, Chris­tiane; Bor­ries, Bodo von; Kör­ber, Andreas; Schreiber, Wal­traud; Schwan, Stephan et al. (2016; i. Dr.): Entwick­lung und Vali­dierung eines his­torischen Kom­pe­ten­ztests zum Ein­satz in Large-Scale-Assess­ments (HiTCH). In Bun­desmin­is­teri­um für Bil­dung und Forschung (Ed.): Forschung in Ankop­plung an Large-Scale Assess­ments. Bonn: Bun­desmin­is­teri­um für Bil­dung und Forschung (Bil­dungs­forschung, 44), pp. 97–120. [online: https://www.bmbf.de/pub/Bildungsforschung_Band_44.pdf#page=97]

Neuer Aufsatz von Bodo von Borries: Ästhetisches Vergnügen an und emotionale Verarbeitung von Historie. Ein vernachlässigtes Problem der geschichtsdidaktischen Kompetenzdebatte?

Bor­ries, Bodo von (2016): Ästhetis­ches Vergnü­gen an und emo­tionale Ver­ar­beitung von His­to­rie. Ein ver­nach­läs­sigtes Prob­lem der geschichts­di­dak­tis­chen Kom­pe­ten­zde­bat­te? In: Sask­ia Han­dro und Bernd Schöne­mann (Hg.): Aus der Geschichte ler­nen? Weiße Fleck­en der Kom­pe­ten­zde­bat­te. Berlin: LIT (Geschicht­skul­tur und his­torisches Ler­nen, Band 15), S. 53–76.

Bor­ries, Bodo von (2016): Ästhetis­ches Vergnü­gen an und emo­tionale Ver­ar­beitung von His­to­rie. Ein ver­nach­läs­sigtes Prob­lem der geschichts­di­dak­tis­chen Kom­pe­ten­zde­bat­te? In: Sask­ia Han­dro und Bernd Schöne­mann (Hg.): Aus der Geschichte ler­nen? Weiße Fleck­en der Kom­pe­ten­zde­bat­te. Berlin: LIT (Geschicht­skul­tur und his­torisches Ler­nen, Band 15), S. 53–76.

Neuer Aufsatz von Bodo von Borries

Bor­ries, Bodo von; Zuck­ows­ki, Andreas (Mitarb.) (2016): ‘Zweimal Unter­gang Roms?’. Werk­stat­tbericht zur (ver­sucht­en) Rep­lika­tion ein­er britis­chen Studie im deutschen Kom­pet­zen­ztest. In Kat­ja Lehmann, Michael Wern­er, Ste­fanie Zabold (Eds.): His­torisches Denken jet­zt und in Zukun­ft. Wege zu einem the­o­retisch fundierten und evi­denzbasierten Umgang mit Geschichte. Festschrift für Wal­traud Schreiber zum 60. Geburt­stag. Berlin, Mün­ster: Lit Ver­lag (Geschichts­di­dak­tik in Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 10), pp. 235–252.

Bor­ries, Bodo von; Zuck­ows­ki, Andreas (Mitarb.) (2016): ‘Zweimal Unter­gang Roms?’. Werk­stat­tbericht zur (ver­sucht­en) Rep­lika­tion ein­er britis­chen Studie im deutschen Kom­pet­zen­ztest. In Kat­ja Lehmann, Michael Wern­er, Ste­fanie Zabold (Eds.): His­torisches Denken jet­zt und in Zukun­ft. Wege zu einem the­o­retisch fundierten und evi­denzbasierten Umgang mit Geschichte. Festschrift für Wal­traud Schreiber zum 60. Geburt­stag. Berlin, Mün­ster: Lit Ver­lag (Geschichts­di­dak­tik in Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart, 10), pp. 235–252.

Zum Beitrag des Historischen Denkens zur politischen Urteilsfähigkeit

BORRIES, BODO VON (2009): “His­torische Bil­dung als Voraus­set­zung für Poli­tis­che Mündigkeit?!”. Vor­trag auf dem Jahreskon­gree der Lan­deszen­trale für Poli­tis­che Bil­dung Meck­len­burg-Vor­pom­mern 2009. Online unter: http://www.lpb-mv.de/cms2/LfpB_prod/LfpB/_downloads/Jahreskongress_LpB_M-V_2009_Bodo_von_Borries.pdf (gele­sen 29.1.2010).

Ein Artikel zur Möglichkeit quantitativer Messung (als solcher wünschenswerter) historischer Kompetenzen (skeptisch) und gegen eine (enge) Standardisierung-

Kör­ber, Andreas (in Zusam­me­nar­beit mit Bodo von Bor­ries, Chris­tine Pflüger, Wal­traud Schreiber und Béa­trice Ziegler (2008): “Sind Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens mess­bar?”. In: Fred­erk­ing, Volk­er (Hg.): Schw­er mess­bare Kom­pe­ten­zen. Her­aus­forderun­gen empirisch­er Fach­di­dak­tik und unter­richtlich­er Prax­is. Balt­mannsweil­er: Schnei­der; ISBN: 9783834005151; S. 65–84.

Kör­ber, Andreas (in Zusam­me­nar­beit mit Bodo von Bor­ries, Chris­tine Pflüger, Wal­traud Schreiber und Béa­trice Ziegler (2008): “Sind Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens mess­bar?”. In: Fred­erk­ing, Volk­er (Hg.): Schw­er mess­bare Kom­pe­ten­zen. Her­aus­forderun­gen empirisch­er Fach­di­dak­tik und unter­richtlich­er Prax­is. Balt­mannsweil­er: Schnei­der; ISBN: 9783834005151; S. 65–84.

Allgemeine Didaktik und Fachdidaktik: Kompetenzen und Standards

Kör­ber, Andreas; Bor­ries, Bodo von (2008): “His­torisches Denken – Zur Bes­tim­mung all­ge­mein­er und domä­nen­spez­i­fis­ch­er Kom­pe­ten­zen und Stan­dards.” In: Hellekamps, Stephanie; Pren­zel, Man­fred; Mey­er, Mein­ert A. (2008; Hgg.): Per­spek­tiv­en der Didak­tik. (Zeitschrift für Erziehungswis­senschaft. Son­der­heft 9); ISBN: 9783531154947; S. 293–311.

Kör­ber, Andreas; Bor­ries, Bodo von (2008): “His­torisches Denken – Zur Bes­tim­mung all­ge­mein­er und domä­nen­spez­i­fis­ch­er Kom­pe­ten­zen und Stan­dards.” In: Hellekamps, Stephanie; Pren­zel, Man­fred; Mey­er, Mein­ert A. (2008; Hgg.): Per­spek­tiv­en der Didak­tik. (Zeitschrift für Erziehungswis­senschaft. Son­der­heft 9); ISBN: 9783531154947; S. 293–311.

Festschrift für Bodo von Borries zum 65. Geburtstag erschienen

Bauer, Jan-Patrick; Mey­er-Hamme, Johannes; Kör­ber, Andreas (2008; Hgg.): Geschicht­sler­nen – Inno­va­tio­nen und Reflex­io­nen. Geschichts­di­dak­tik im Span­nungs­feld von the­o­retis­chen Zus­pitzun­gen, empirischen Erkun­dun­gen, nor­ma­tiv­en Über­legun­gen und prag­ma­tis­chen Wen­dun­gen – Festschrift für Bodo von Bor­ries zum 65. Geburt­stag Ken­zin­gen: Cen­tau­rus (Rei­he Geschichtswis­senschaft; 54); ISBN: 9783825507008.

Inzwis­chen ist die Festschrift für Bodo von Bor­ries zum 65. Geburt­stag erschienen:

 

Bauer, Jan-Patrick; Mey­er-Hamme, Johannes; Kör­ber, Andreas (2008; Hgg.): Geschicht­sler­nen – Inno­va­tio­nen und Reflex­io­nen. Geschichts­di­dak­tik im Span­nungs­feld von the­o­retis­chen Zus­pitzun­gen, empirischen Erkun­dun­gen, nor­ma­tiv­en Über­legun­gen und prag­ma­tis­chen Wen­dun­gen – Festschrift für Bodo von Bor­ries zum 65. Geburt­stag Ken­zin­gen: Cen­tau­rus (Rei­he Geschichtswis­senschaft; 54); <a href=“https://portal.dnb.de/opac.htm?query=9783825507008&method=simpleSearch”>ISBN: 9783825507008</a>.

Vortrag

v.Borries, Bodo; Kör­ber, Andreas (29.1. 2007): “His­torische Kom­pe­tenz und reflek­tierte Biografie. Reanalyse älter­er Doku­mente und Prob­le­maufriss für ein Forschung­spro­jekt.” Vor­trag im Rah­men der Ringvor­lesung “Bil­dungs­gang­forschung und fach­di­dak­tis­che Per­spek­tiv­en” des Graduiertenkol­legs “Bil­dungs­gang­forschung” an der Uni­ver­sität Ham­burg.

v.Borries, Bodo; Kör­ber, Andreas (29.1. 2007): “His­torische Kom­pe­tenz und reflek­tierte Biografie. Reanalyse älter­er Doku­mente und Prob­le­maufriss für ein Forschung­spro­jekt.” Vor­trag im Rah­men der Ringvor­lesung “Bil­dungs­gang­forschung und fach­di­dak­tis­che Per­spek­tiv­en” des Graduiertenkol­legs “Bil­dungs­gang­forschung” an der Uni­ver­sität Ham­burg.