Ein Beitrag zum Thema “Kreuzzüge” im Geschichtsunterricht

Kör­ber, Andreas (2003): “Anna, Peter und der Erste Kreuz­zug.” In: Has­berg, Wolf­gang; Sei­den­fuß, Man­fred (2003; Hgg.): Zwis­chen Poli­tik und Kul­tur. Per­spek­tiv­en ein­er kul­tur­wis­senschaftlichen Erweiterung der Mit­te­lal­ter-Didak­tik. Neuried: ars una (Bay­erische Stu­di­en zur Geschichts­di­dak­tik, Bd. 6); ISBN: 9783893914920; S. 157 – 197.

Kör­ber, Andreas (2003): “Anna, Peter und der Erste Kreuz­zug.” In: Has­berg, Wolf­gang; Sei­den­fuß, Man­fred (2003; Hgg.): Zwis­chen Poli­tik und Kul­tur. Per­spek­tiv­en ein­er kul­tur­wis­senschaftlichen Erweiterung der Mit­te­lal­ter-Didak­tik. Neuried: ars una (Bay­erische Stu­di­en zur Geschichts­di­dak­tik, Bd. 6); ISBN: 9783893914920; S. 157 – 197.

Vortrag zu historischem Denken

Kör­ber, Andreas (30.9.2003): “Kann Geschicht­sun­ter­richt zum his­torischen Denken anre­gen – und, wenn ja, mit welchen Ver­fahren? Befunde von Unter­richt­saufze­ich­nun­gen und – analy­sen.” 64. AEPF-Tagung in Ham­burg.

Kör­ber, Andreas (30.9.2003): “Kann Geschicht­sun­ter­richt zum his­torischen Denken anre­gen – und, wenn ja, mit welchen Ver­fahren? Befunde von Unter­richt­saufze­ich­nun­gen und – analy­sen.” 64. AEPF-Tagung in Ham­burg.

Workshop zu interkulturellem Geschichtslernen

Kör­ber, Andreas (9/2004): “Migrant(inn)en-Stimmen über Interkul­turelles Geschicht­sler­nen.” Work­shop auf der Zwei-Jahres-Tagung der Kon­ferenz für Geschichts­di­dak­tik 2003 in Freiburg i.Br.: Leitung eines Work­shops “Geschicht­sun­ter­richt. Reflex­ion von Unter­richt­sprax­is: Erfahrun­gen von und mit Migranten und Migran­tinnen für his­torisches Ler­nen nutzen.”

Kör­ber, Andreas (9/2004): “Migrant(inn)en-Stimmen über Interkul­turelles Geschicht­sler­nen.” Work­shop auf der Zwei-Jahres-Tagung der Kon­ferenz für Geschichts­di­dak­tik 2003 in Freiburg i.Br.: Leitung eines Work­shops “Geschicht­sun­ter­richt. Reflex­ion von Unter­richt­sprax­is: Erfahrun­gen von und mit Migranten und Migran­tinnen für his­torisches Ler­nen nutzen.”

Prozessmodell historischen Denkens

Has­berg, Wolf­gang; Kör­ber, Andreas (2003): “Geschichts­be­wusst­sein dynamisch.” In: Kör­ber, Andreas (2003, Hg.): Geschichte – Leben – Ler­nen. Bodo v. Bor­ries zum 60. Geburt­stag. Schwalbach/Ts.: Wochen­schau Ver­lag (Forum His­torisches Ler­nen), ISBN: 3899740904 ; S. 177–200.

Has­berg, Wolf­gang; Kör­ber, Andreas (2003): “Geschichts­be­wusst­sein dynamisch.” In: Kör­ber, Andreas (2003, Hg.): Geschichte – Leben – Ler­nen. Bodo v. Bor­ries zum 60. Geburt­stag. Schwalbach/Ts.: Wochen­schau Ver­lag (Forum His­torisches Ler­nen), ISBN: 3899740904 ; S. 177–200.

Ein Beitrag zu Herausforderungen und Chancen sowie zu Forschungsbedarf der Geschichtsdidaktik angesichts der Entwicklung der neuen Medien und der Informationsgesellschaft

Kör­ber, Andreas (2002): “Neue Medi­en und Infor­ma­tion­s­ge­sellschaft als Prob­lem­bere­ich geschichts­di­dak­tis­ch­er Forschung.” In: Zeitschrift für Geschichts­di­dak­tik 1; S. 165–181.

Kör­ber, Andreas (2002): “Neue Medi­en und Infor­ma­tion­s­ge­sellschaft als Prob­lem­bere­ich geschichts­di­dak­tis­ch­er Forschung.” In: Zeitschrift für Geschichts­di­dak­tik 1; S. 165–181.

Theorietische Einführung zu interkulturellem Geschichtslernen

Kör­ber, Andreas (2001): “Geschichte und interkul­turelles Ler­nen. Begriffe und Zugänge.” In: Geschichte in Wis­senschaft und Unter­richt 52, 5–6; S. 292–304.

Kör­ber, Andreas (2001): “Geschichte und interkul­turelles Ler­nen. Begriffe und Zugänge.” In: Geschichte in Wis­senschaft und Unter­richt 52, 5–6; S. 292–304.

Vortrag zum historischen Lernen mit dem Internet

Kör­ber, Andreas; Feld­ner Karin (Mitarb.) (25. 11. 2000): “Das Inter­net als interkul­tureller Ler­nort für Geschichte?”. Work­shop auf der Tagung “Interkul­turelles Geschicht­sler­nen. Geschicht­sun­ter­richt in ein­er Ein­wan­derungs­ge­sellschaft im Zeital­ter der Glob­al­isierung. (Novem­ber­akademie 2000)”. Ham­burg, 24. ‑2 5. Novem­ber 2000

Kör­ber, Andreas; Feld­ner Karin (Mitarb.) (25. 11. 2000): “Das Inter­net als interkul­tureller Ler­nort für Geschichte?”. Work­shop auf der Tagung “Interkul­turelles Geschicht­sler­nen. Geschicht­sun­ter­richt in ein­er Ein­wan­derungs­ge­sellschaft im Zeital­ter der Glob­al­isierung. (Novem­ber­akademie 2000)”. Ham­burg, 24. ‑2 5. Novem­ber 2000

Vortrag zu Geschichtslernen und neuen Medien (Internet) auf dem 43. Deutschen Historikertag

Kör­ber, Andreas (29. 9. 2000): “Geschichte im Inter­net. Zwis­chen Ori­en­tierung­shil­fe und Ori­en­tierungs­be­darf.” Vor­trag in der Sek­tion “His­torische Ori­en­tierung”; Ltg.: Schreiber, auf dem 43. Deutsch­er His­torik­ertag. Aachen, 27.–29. Sep­tem­ber 2000

Kör­ber, Andreas (29. 9. 2000): “Geschichte im Inter­net. Zwis­chen Ori­en­tierung­shil­fe und Ori­en­tierungs­be­darf.” Vor­trag in der Sek­tion “His­torische Ori­en­tierung”; Ltg.: Schreiber, auf dem 43. Deutsch­er His­torik­ertag. Aachen, 27.–29. Sep­tem­ber 2000

Vortrag zur öffentlichen Erinnerung an Gustav Stresemann

Kör­ber, Andreas (5.10.1999): “Die öffentliche Erin­nerung an Gus­tav Stre­se­mann. Eine Geschichte his­to­ri­ographis­chen Fortschritts?” Vor­trag auf der XIII. Zwei-Jahresta­gung der Kon­ferenz für Geschichts­di­dak­tik (KGD) 1999 in Seeon; 4.–5.10. 1999

Kör­ber, Andreas (5.10.1999): “Die öffentliche Erin­nerung an Gus­tav Stre­se­mann. Eine Geschichte his­to­ri­ographis­chen Fortschritts?” Vor­trag auf der XIII. Zwei-Jahresta­gung der Kon­ferenz für Geschichts­di­dak­tik (KGD) 1999 in Seeon; 4.–5.10. 1999