Artikel zur kompetenztheoretischen Interpretation einer Unterrichtsstunde

Print Friendly, PDF & Email

Kör­ber, Andreas (2012): “‘Putsch’ und ‘Rev­o­lu­tion’ – Begriffe als Voraus­set­zung und Gegen­stand his­torischen Ler­nens. Ver­such ein­er kom­pe­ten­zthe­o­retis­chen Inter­pre­ta­tion.” In: Mey­er-Hamme, Johannes; Thüne­mann, Hol­ger; Züls­dorf-Ker­st­ing, Meik (Hgg.; 2012): Was heißt Guter Geschicht­sun­ter­richt. Per­spek­tiv­en im Ver­gle­ich. Schwalbach/Ts.: Wochen­schau Ver­lag (Guter Geschicht­sun­ter­richt; Bd. 1); ISBN: 9783899747775, S. 95–106.

Print Friendly, PDF & Email

Im Sam­mel­band Was ist Guter Geschicht­sun­ter­richt der Kol­le­gen Mey­er-Hamme, Thüne­mann und Züls­dorf-Ker­st­ing wird eine Unter­richtsstunde von Fach­di­dak­tik­ern und Prak­tik­ern aus unter­schiedlichen Per­spek­tiv­en inter­pretiert. Ich habe eine Inter­pre­ta­tion auf der Basis des FUER-Kom­pe­tenz­mod­ells beige­tra­gen mit dem Fokus auf Förderung der Sachkom­pe­tenz.

Kör­ber, Andreas (2012): “‘Putsch’ und ‘Rev­o­lu­tion’ – Begriffe als Voraus­set­zung und Gegen­stand his­torischen Ler­nens. Ver­such ein­er kom­pe­ten­zthe­o­retis­chen Inter­pre­ta­tion.” In: Mey­er-Hamme, Johannes; Thüne­mann, Hol­ger; Züls­dorf-Ker­st­ing, Meik (Hgg.; 2012): Was heißt Guter Geschicht­sun­ter­richt. Per­spek­tiv­en im Ver­gle­ich. Schwalbach/Ts.: Wochen­schau Ver­lag (Guter Geschicht­sun­ter­richt; Bd. 1); ISBN: 9783899747775, S. 95–106.