Alexander Buck

Print Friendly, PDF & Email
Wis­senschaftlich­er Mitar­beit­er mit Lehrauf­gaben
  1. Kon­takt
    1. Postadresse:
      Uni­ver­sität Ham­burg
      Fakultät für Erziehungswis­senschaft
      Von-Melle-Park 8
      D‑20146 Ham­burg
    2. Tele­fon: +49 40 42838–6542
    3. E‑Mail: Alexander.Buck@uni-hamburg.de
    4. Büro: Von-Melle-Park 8, Raum 419
  2. Sprech­stun­den: nach Absprache per Mail
  3. Geschäft­sz­im­mer: 409.
  4. Forschungss­chw­er­punk­te:
    1. Geschicht­slehrerforschung, Graduierung und Pro­gres­sion von Kom­pe­ten­zen his­torischen Denkens, Diszi­pli­nary Lit­er­a­cy
    2. Dis­ser­ta­tion­spro­jekt: Graduierungskonzepte von Geschicht­slehrkräften
  5. Beru­flich­er Werde­gang:
    1. seit 10.2017: Wis­senschaftlich­er Mitar­beit­er für die Lehre im Arbeits­bere­ich Didak­tik der Geschichte (Fakultät für Erziehungswis­senschaft) an der Uni­ver­sität Ham­burg
    2. 02.2014–09.2017: Abteilungsleit­er für die Klassen­stufen 5–7 am Lise-Meit­ner-Gym­na­si­um in Ham­burg-Osdorf. Schw­er­punk­te: Über­gang Grund­schule-Gym­na­si­um; Schul­lauf­bahn­ber­atung; Elternko­op­er­a­tion
    3. 02.2010–02.2014: Lehrer am Lise-Meit­ner-Gym­na­si­um, u.a. Koor­di­na­tion der Stu­di­en- und Beruf­sori­en­tierung. Schw­er­punk­te: Koop­er­a­tio­nen mit exter­nen Part­nern; Unter­richt­sen­twick­lung (Sem­i­nar­fach, PGW-Pro­fil)
    4. 02.2008–02.2010: Ref­er­en­dari­at am Max-Planck-Gym­na­si­um, Düs­sel­dorf
    5. 01.2005–02.2008: Pro­duk­t­man­ag­er bei DM Dig­i­tal Musi­cian GmbH, Berlin
    6. 10.1999–04.2005: Studi­um Ger­man­is­tik und Geschichte an der Tech­nis­chen Uni­ver­sität Dres­den und an der Freien Uni­ver­sität Berlin
  6. Pub­lika­tio­nen:
    1. Vorträge
      1. Con­cepts of Lev­els of His­tor­i­cal Think­ing among His­to­ry Teach­ers. Malmö Uni­ver­si­ty and Unvier­si­ty of Ham­burg – Research Exchange Work­shop on His­tor­i­cal Think­ing Assess­ment (7./.8.12.15)
      2. Vorstel­lun­gen von Geschicht­slehrkräften zu Niveaustufen his­torischen Denkens. Empirische Einord­nung und Inter­view-Work­shop. FUER-Nach­wuch­skol­lo­qui­um an der Uni­ver­sität Ham­burg (19.6.15)
      3. Sub­jek­tive Elab­o­ra­tions­the­o­rien von Geschicht­slehrern. Eine Erkun­dung. FUER-Nach­wuch­skol­lo­qui­um an der Uni­ver­sität zu Köln (13.–15.2.2014)
    2. Poster
      1. Poster­präsen­ta­tion „Graduierungskonzepte von Geschicht­slehrkräften“ bei der Tagung „Kom­pe­tent machen für ein Leben in, mit und durch Geschichte“ an der Katholis­chen Uni­ver­sität Eich­stätt-Ingol­stadt (15.–17.11.2017)
    3. Auf­sätze
      1. Buck, Alexan­der (2018): “Eine Anleitung zum Regel­bruch? Gro­bian­is­che Tis­chzucht­en – Tis­chsit­ten um 1600 und heute.” In: Prax­is Geschichte 5/2018, S. 24–30.